Halbjahresprogramm Januar – Juli 2019

Liebe Teilnehmer der Stotterer–Selbsthilfe,

aufgrund von organisatorischen Problemen kommt der Rundbrief leider mit etwas Verspätung.

Ich möchte mich bei allen bedanken, die 2018 einen Gruppenabend ausgerichtet haben. Und natürlich geht mein Dank an das Team, das für die Organisation und den Internet-Auftritt verantwortlich ist.

Wie schon angekündigt hat Stefan Sielenkämper zum Ende des Jahres die Leitung der Gruppe abgegeben. Daher möchte ich mich im Namen der gesamten Gruppe bei Stefan für seine Arbeit
bedanken. Die Leitung der Gruppe übernimmt ab sofort Patrick Puhahn, unterstützt von Bernd Wingen als Stellvertreter.

Auch für das erste Halbjahr 2019 wurde ein interessantes Programm zusammengestellt, bis bald also in der Seidlvilla!

Marcus

Download
Programm – erstes Halbjahr 2019

Seminare des LV Bayern und der Bundesvereinigung (Auswahl)

12. April bis 14. April
Begegnungswochenende LV Bayern mit Mitgliederversammlung
Veranstaltung in Neuendettelsau

19. Juni bis 23. Juni
Stottern & Selbsthilfe NRW e.V. lädt ein zum 37. Deutschen Evangelischen Kirchentag
Veranstaltung in Dortmund

28. Juni bis 30. Juni
Job bekommen – Job behalten – Chancen nutzen. Trotz Stottern erfolgreich im Arbeitsleben
Seminar in Pappenheim

Weitere Infos und viel mehr interessante Termine findet man auf:
http://www.bvss.de/ und https://www.stottern-bayern.de/seminare/seminare-2019/

Halbjahresprogramm September – Dezember 2018

Liebe Teilnehmer der Stotterer–Selbsthilfe,

auch die längste Hitzewelle geht einmal vorbei und der Herbst, und damit auch die zweite Hälfte der Gruppenabende 2018, stehen praktisch vor der Türe.

Für die kommende Jahreshälfte gibt es ein schönes Programm mit interessanten Themen, also viele gute Gründe um mal wieder einen Gruppenabend zu besuchen.

Leider wird Stefan Ende des Jahres aus München wegziehen und er wird daher auch die Gruppenleitung aufgeben müssen. Wir sind also auf der Suche nach einer neuen Leitung der Gruppe. Interessenten mögen sich bitte bei Stefan melden.

Viele Grüße
Marcus

Download
Programm – zweites Halbjahr 2018

Seminare des LV Bayern und der Bundesvereinigung (Auswahl)

12. Oktober bis 14. Oktober
Mein Kind stottert – Eltern-Kind-Seminar
Veranstaltung in Landshut

26. Oktober bis 28. Oktober
Kinästhetisch-kontrolliertes Sprechen und anstrengungsfreies Stottern
Veranstaltung in Traunstein

26. Oktober bis 28. Oktober
Was will ich werden? Berufsorientierungs-Workshop für junge Stotternde
Veranstaltung in Göttingen

Weitere Infos und viel mehr interessante Termine findet man auf:
http://www.bvss.de/ und https://www.stottern-bayern.de/seminare/seminarbroschüre-2018/

Halbjahresprogramm Januar – Juli 2018

Liebe Teilnehmer der Stotterer–Selbsthilfe,

ich möchte mich bei allen bedanken, die 2017 einen Gruppenabend ausgerichtet haben. Und natürlich geht mein Dank an das Team, das für die Organisation und den Internet-Auftritt verantwortlich ist.

Wie schon angekündigt übernimmt Stefan Sielenkämper von Florian Steyer die Leitung der Gruppe und Markus Rothe löst Helena Haas beim Thema Finanzen ab. Damit möchte ich mich auch im Namen der gesamten Gruppe bei Helena und Florian für ihr Engagement in den letzten Jahren bedanken.

Die Stotterer-Selbsthilfe ist jetzt auch als WhatsApp Gruppe präsent, zur Aufnahme bitte eine SMS mit Namen an Stefan schicken.

Für das erste Halbjahr 2018 wurde ein interessantes Programm zusammengestellt, bis bald also in der Seidlvilla!

Viele Grüße
Marcus

Download
Programm – erstes Halbjahr 2018

Auswahl an Veranstaltungen und Seminaren

13. April bis 15. April
Begegnungswochenende mit dem LV Baden-Württemberg und Mitgliederversammlung des LV Bayern
Veranstaltung in Nördlingen

06. Juli bis 08. Juli
Job bekommen – Job behalten – Chancen nutzen Trotz Stottern erfolgreich im Arbeitsleben
Seminar in Würzburg

13. Juli bis 16. Juli
Weltkongress für stotternde Menschen Veranstaltung
in Hiroshima, Japan

Weitere Infos und viel mehr interessante Termine findet man auf:
http://www.bvss.de/ und https://www.stottern-bayern.de/seminare/seminarbroschüre-2018/