Programm

Halbjahresprogramm Januar – Juli 2018

Jeweils Montag, 19.00 Uhr bis ca. 21.00 Uhr

Liebe Teilnehmer der Stotterer–Selbsthilfe,

ich möchte mich bei allen bedanken, die 2017 einen Gruppenabend ausgerichtet haben. Und natürlich geht mein Dank an das Team, das für die Organisation und den Internet-Auftritt verantwortlich ist.

Wie schon angekündigt übernimmt Stefan Sielenkämper von Florian Steyer die Leitung der Gruppe und Markus Rothe löst Helena Haas beim Thema Finanzen ab. Damit möchte ich mich auch im Namen der gesamten Gruppe bei Helena und Florian für ihr Engagement in den letzten Jahren bedanken.

Die Stotterer-Selbsthilfe ist jetzt auch als WhatsApp Gruppe präsent, zur Aufnahme bitte eine SMS mit Namen an Stefan schicken.

Für das erste Halbjahr 2018 wurde ein interessantes Programm zusammengestellt, bis bald also in der Seidlvilla!

Viele Grüße
Marcus

Montag 15. Jan 19:00 Offener Abend
Die Gestaltung des Abends erfolgt nach Lust und Laune, z.B. Übungen, Gespräche und Spiele.
Stefan
Montag 19. Feb 19:00 Logopädie-Schule des Klinikums der LMU München
Termin fällt leider aus!
Stefan
Montag 19. Mär 19:00 Logopädie-Schule des Klinikums der LMU München
Heute wird der Besuch in der Logoschule am Sendlinger Tor nachgeholt, der am 19. Februar ausfallen musste.Die Schüler haben sich heuer das Thema „Stottern im Beruf“ vorgenommen. Treffpunkt ist 18:50 vor der Schule in der Pettenkoferstr. 4a. direkt am Sendlinger Tor.
Stefan
Montag 16. Apr 19:00 Karaoke Abend
Karaoke macht immer Spaß, egal ob man nun mitsingt oder einfach nur zuschaut.
Saskia
Montag 14. Mai 19:00 Theaterabend
An diesem Abend geht es darum, dass jeder in eine andere Rolle schlüpft.
Markus
Montag 18. Jun 19:00 Beschreibungsspiel
Jeder Teilnehmer zieht einen Gegenstand aus einer Tasche und muss diesen beschreiben oder eine Geschichte dazu erzählen.
Eugen
Montag 16. Jul 19:00 Biergartenbesuch
Zum Abschluss der ersten Jahreshälfte geht es wie jedes Jahr in einen Biergarten. In diesem Rahmen soll auch das Programm für das zweite Halbjahr besprochen werden. Der Treffpunkt folgt dann per Mail und WhatsApp.
Stefan

Programm – erstes Halbjahr 2018

Van Riper Übungsgruppe

Er gibt sie noch – die Van Riper Übungsgruppe. Wir sind ca. 7 Leute, die intensiv an der Van Riper Technik arbeiten wollen. Üben werden wir nach dem Van Riper Konzept von Hartmut Zückner, einem Therapeuten aus Aachen. Wir haben uns Unterlagen zu dieser Therapie gekauft, worin auch gute Anleitungen zum Üben enthalten sind. Von Üben im Gruppenraum, über telefonieren, Videoaufnahmen und In Vivo Training ist alles möglich.

Die Gruppe trifft sich jeden 1. Montag im Monat, nähere Infos bei Bernd unter bernd.wingen@stottern-in-muenchen.de